Outdoor

ACC Darmreinigung
Heiko Loudovici
Integraler Yoga
Outdoor
Kurse + Termine
Links
Kontakt + Anmeldung


Im Zeitalter der Superlative werden vermehrt Anforderungen an uns gestellt, die im Gegensatz zu unserer wahren, ursprünglichen Natur stehen.
Zunehmend spüren wir mehr und mehr, wie sich diese Ungleichgewichte auf alle Bereiche unseres menschlichen Seins auswirken.
In allen Systemen der Natur kann man das Grundwesen erkennen, was auf ein Gleichgewicht aller, miteinander funktionierenden Teile ausgerichtet ist.

Für die Erhaltung dieser Balance bedarf es eines Bewusstseins, was wir als Mensch in Form unseres Intellekts oder Verstandes nutzen sollten.
Seine eigentliche Aufgabe besteht in der Erhaltung von Gesundheit.
Häufig wird er jedoch leider missbraucht, was sich meist sehr spürbar als Krankheit, einem Ungleichgewicht in unserem Körper, ausdrückt.

Täglich erhalten wir Signale von unserem Körper, die es gilt wahrzunehmen und aufzuarbeiten. Je mehr wir uns von unserer wahren Natur entfernen, desto mehr wird unser persönlicher "Problemberg" wachsen.

Die Lösung besteht darin, den eigenen Weg aus der jeweiligen Situation zu finden, den jeder von uns allein gehen muss.

Auf der Suche nach den Wurzeln ist der "Drang nach draußen" nur zu verstehen. Dort haben wir die Gelegenheit in der Auseinandersetzung mit den Elementen der Natur, hautnah zu erleben, was wir wirklich sind.
Die eigene innere Stimme wird uns die Rückkehr zu unserem Ursprung erkennen lassen. Unausweichlich spüren wir die Wirkung dieser Elemente, durch die direkte Körperwahrnehmung.

Die Integration von Körper, Atem, Geist und unseren Sinnen kann durch den gezielten Einsatz von Techniken aus dem reichen Schatz, der fundierten Wissenschaft des integralen Yogasystem, zur Selbsterfahrung werden. In direkter Verbindung mit den uns ureigenen Kräften erhalten wir den Schlüssel zu uns selbst.
Alte Denkgewohnheiten ablegend, durch Neue ersetzt, erkennen wir die energetischen Wirkmechanismen zwischen dem Makrokosmos Universum und dem Mikrokosmos Mensch.

Bei genauer Beobachtung liegt dort der Schlüssel, zu was wir in der Lage sein könnten.
Gemäß dem Prinzip "Weniger ist mehr!" entwickeln wir ein Gefühl für unsere Neigungen, Begabungen und außerordentlichen Fähigkeiten.

Der Flucht-Kampf-Mechanismus, ein in uns wirkendes Grundprinzip lässt im Bereich Yoga und Outdoor einen ganz individuellen Erkenntnisprozess für den Einzelnen entstehen.
Durch die bewusste Schulung und Sensibilisierung unserer Wahr- nehmungsfähigkeit erhalten wir Zugang zu unserem eigentlichen Kern, was uns eine optimale Entscheidungsfindung in Streß- und Konfliktsituationen ermöglicht.

Statt Opfer unseres unkontrollierten Gedankenflusses zu werden, treffen wir zielsichere Entscheidungen, um daraus mit einem erweiterten Blickwinkel den Anforderungen des täglichen Lebens erfolgreich gerecht zu werden.
Ein wichtiger Aspekt, der bei der Ausprägung von Führungsqualitäten im Bereich des Managertrainings die Basis bilden muß.

Wenn wir uns verändern und wachsen wollen, müssen wir dort anfangen wo wir sind.

Es gibt nur einen Weg: "Die Disziplinierung der Sinne und bewusste Kontrolle des Geistes". Sie sind Garantie für ein aufmerksames Vorwärtskommen zur vollständigen Integration.

Yoga als Überlebensweg bietet jedem die Chance, mit einem Minimum an Energie Maximales zu erreichen. Das Verstehen dieser Naturgesetze ist die wichtigste Aufgabe für die Selbsterkenntnis. Nur durch die eigene Praxis können wir dies erfahren. Der Schritt von der Gewohnheit zur Veränderung kann nur in der Gegenwart, im Hier und Jetzt, erfolgen.

Wozu noch warten? Machen wir uns auf den Weg, denn das Gegenwärtige ist begrenzt , jedoch das Mögliche ist unermesslich.

Ausbildungsinhalte:

  • Verhalten von Menschen in Extremsituationen
  • Der Flucht-Kampf-Mechanismus, unser Überlebensprinzip
  • Einfluß der Atmung bei der Bewältigung von Konflikt-, Krisen-, und Stresssituationen
  • Antakarana - das Funktionsmodell des menschlichen Geistes
  • Überwindung von Angst - Die Verbindung von Atmung, Emotionen und Geist
  • Die Quelle aller Energie und ihre Lenkung durch Bewusstseinskontrolle
  • Aufbau von Willensqualitäten durch eine zielgerichtete Asana-Praxis (Körperübungen)



© 2007 Heiko Loudovici - Impressum - Webdesign & Programmierung Randolf Westphal